Filmcamp für junge Medienmacher in Duisburg

Vor laufender Kamera im gleißenden Scheinwerferlicht stehen? Oder lieber für die richtigen Bilder und Töne am Filmset sorgen? Wer wirklich wissen will, wie ein Film gedreht wird, kann seine Karriere im Filmcamp der Filmakademie beginnen.

Ob vor oder hinter der Kamera – in Schauspiel, Drehbuch, Regie, Kamera, Ton, Aufnahmeleitung, Kostüm, Maske und Musik seid ihr die Akteure. Die Profis von der Filmakademie zeigen euch, wie es geht, und helfen euch dabei, einen spannenden Film zu inszenieren, in dem sich alles um die Themen dreht, die euch interessieren. Zunächst führt ein Training in die Film- und Schauspielarbeit ein. Dann drehen wir einen richtigen Kurzspielfilm. Als spektakuläre Kulisse dienen riesige Hochöfen und Erzbunker im Duisburger Landschaftspark, einem ehemaligen Thyssen-Hüttenwerk. Hier steht die Jugendherberge mit Blick auf unsere Industriebühne. Bei der großen Filmgala am Abschlusstag seid ihr die Moderatoren und könnt euren Eltern und Freunden das „Best-of“ der Woche präsentieren. Mit etwas Glück läuft euer Film sogar im Fernsehen. Volle Konzentration, wenn es heißt: Klappe eins – die erste – und ... Action!

 

 

WER? Kinder zwischen 10 und 14 Jahre, insgesamt 32 Teilnehmer

WANN? 08.04.17 - 15.04.17

              15.07.17 - 22.07.17

              22.07.17 - 29.07.17

              19.08.17 - 26.08.17

              21.10.17 - 28.10.17

 

WO? Landschaftspark Nord in Duisburg Meiderich

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 329 €. Im Preis sind alle Kosten des Programms sowie Übernachtung und Verpflegung enthalten.

 

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite des DJH-Rheinland:

http://www.jugendherberge.de/de-DE/jugendherbergen/Duisburg%20Landschaftspark637/Reiseangebote/Angebot15813/ReiseProgramm